Sandra und Markus

Sandra reist gerne. Obwohl sie ein bisschen Angst vor dem Fliegen hat, hat sie das nicht davon abgehalten, auf der ganzen Welt aufzutreten und zu unterrichten. Sie ist eine rastlose Seele und glaubt nicht, dass es genug ist, nur zu unterrichten und aufzutreten: sie organisiert auch Swing-Tanz-Camps und schreibt, choreographiert und produziert zusammen mit Mattias Lundmark jährlich ein Swing-Tanz-Musical unter dem Namen Lindy Christmas. Diese Musicals sind aus ihrer Sicht die besten! Wer liebt es nicht, zu singen, zu tanzen und selbstgemachte Glitzerkostüme zu tragen?! www.lindychristmas.com

Sandra liebt alte Film-Clips. Sie ist ein bisschen besessen davon und hat eine große Sammlung. Ihr Ziel ist es, sie selbst zu studieren und zu lernen, um sie dann endlich zu unterrichten. Sie hat eine klare authentische Vision und in ihrer Arbeit möchte sie den Stil, die Verrücktheit, die Energie und das Gefühl des goldenen Zeitalters beibehalten und verfeinern.

Markus – besser bekannt unter dem Namen Mr. Ramble – ist ein professioneller Tanzlehrer, Performer und DJ. Als anerkannter Spezialist für Tänze aus den 1920er – 1950er Jahren unterrichtet Markus heute Lindy Hop, Boogie Woogie und Authentic Jazz.

Markus begann seine Tanzkarriere 1999, als er als Turniertänzer für die schwedische Nationalmannschaft tanzte und das bis 2010. Seit 2006 reist Markus neben den Wettkämpfen um den Globus und unterrichtet bei verschiedenen Veranstaltungen, vom Herräng Dance Camp im Heimatland Schweden bis nach Osaka, Japan und überall dazwischen.

Neben dem Unterrichten von Erwachsenen hat Markus die Arbeit mit der Community sehr genossen, indem er durch Schweden tourte und Kinder im ganzen Land über Tanz und Tanzkultur unterrichtete.

Willst du mehr über diesen Kerl wissen? – www.markusrosendal.com